News

  • 0

    Ehrenmitglied Alois Nenning verstorben

    Schmerzhaft mussten wir den Tod unseres Ehrenmitgliedes Alois Nenning am 01.10.2018 beklagen. Ein Nachruf folgt nach dem Begräbnis am 05.10.2018.

  • 0

    Tonaufnahme für Blasmusikverband

    Am gestrigen Sonntag standen wir dem Österreichischen Blasmusikverband als Aufnahme-Orchester zur Verfügung. Der Grund der CD-Aufnahme ist die Nominierung der Pflichtstücke für die Jahre 2019/20. Auch unser scheidender Kapellmesiter Thomas Asanger ist mit zwei Stücken vertreten und so fädelte er die Aufnahme mit dem Tonstudio Franz Schindlauer ein. Als Aufnahmeleiter fungierte unser früherer Kapellmeister Walter Weinzierl, der uns mit hoher Konzentration und Fingerspitzengefühl durch die vierstündige Aufnahme geleitete. In wenigen Wochen – nach Bekanntgabe der Pflichtstücke sowie der Veröffentlichung auf der CD, die alle österreichischen Mitgliedskapellen (ca. 2500 an der Zahl)  erhalten, werden wir die Ergebnisse auch hier veröffentlichen. Man […]

  • 0

    Kräftig bejubelte Uraufführung der „Perger Polka“ im voll besetzten Glashaus des Kriegergutes

    Die rechtzeitige Verlegung des „Konzertes im Park“ wegen der Wetter- und Temperaturvorhersagen in das Glashaus erweist sich als Volltreffer. Die zufriedenen Besucher konnten den Konzertabend im voll besetzten Glashaus bis in die späte Nacht hinein bei angenehmen Temperaturen genießen. Etwa 800 Besucher, Akteure und Helfer tummelten sich im und um das Glashaus. Darunter LH-Stv. a.D. Franz Hiesl, Bgm. Anton Froschauer mit zahlreichen Stadt- und Gemeinderäten, Pfarrer Mag. Konrad Hörmannseder, die Eigentümerfamilie Lindinger, Obmann Hans Payreder und GL Mag. Karl Fröschl von der Raiba Perg, Dr. Johann Kastl, Konsulent Ernst Metzbauer und Filialdirektor Gerald Schachenhofer MBA von der Sparkasse, Ehrenobmann RR […]

  • 0

    Workshop mit Komponist Kurt Gäble im KUZ Perg

    Beim „Konzert im Park“ am 19. Mai 2018 im Kriegergut Perg wurde die „Perger Polka“ uraufgeführt. Der überaus erfolgreiche, bekannte und beliebte Komponist Kurt Gäble aus Lauben im Allgäu kam aus diesem Anlass nach Perg. Der Perger Kapellmeister Thomas Asanger hat in seiner Funktion als Bezirkskapellmeister-Stellvertreter seinen Komponistenfreund Kurt Gäble zu einem Workshop für  die Kapellmeister des Bezirkes Perg und zu einer Probe gebeten. Am Donnerstag, dem 17. Mai 2018 durften wir seinen Ausführungen lauschen und mehr über seinen besonderen Zugang und seine Inspirationen zu seinen Kompositionen erfahren. Wir erlebten aber auch den besonderen Menschen Kurt Gäble, mit seiner Begeisterung […]

  • 0

    Konzert im Park“ am Samstag, dem 19. Mai 2018, 18:00 Uhr

    Komponist Kurt Gäble kommt zur Uraufführung der „Perger Polka“ Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr, geht das Konzert im Park am Pfingstsamstag, dem 19. Mai 2018 in die nächste Runde. Ab 18:00 Uhr wird in der einzigartigen Kulisse des Kriegergutes in Zeitling traditionelle und moderne Unterhaltungsmusik erklingen. Dargeboten von den „P&P Youngstars“, der Flötengruppe und der Stadtkapelle Perg unter den jeweiligen Leitungen von Janine Huber, Tanja Schöberl und Mag. Thomas Asanger. Beim Konzertabend werden wir von Alfred Pössenberger (Buch & Bürofachhandels GesmbH) ein „22-Zoll-Konzertbecken“ und von einem namentlich noch nicht genannten Sponsor ein hochwertiges Euphonium übernehmen. Unsere Musikerinnen und Musiker […]

© Copyright Stadtkapelle Perg 2012. Alle Rechte vorbehalten. Impressum