News

0

Nachruf Ehrenobmann Otto Gutenbrunner

Ich gehe meinen Weg, begleitet durch eure Liebe, und komme immer wieder in Gedanken zu euch zurück“

Eine ganz GROSSE Persönlichkeit für die Stadtkapelle Perg geht am 04.10.2021 ihren letzten Weg.

Otto Gutenbrunner war seit März 1967 bis April 2007, also etwa 40 Jahre, ein Mitglied der Stadtkapelle Perg, und anschließend als Ehrenobmann dem Musikverein stets freundschaftlich verbunden.

Er spielte die Zugposaune. Darüber hinaus aber war er bereits seit 1971 in leitenden Vereinsfunktionen tätig: Zuerst Schriftführer, sowie langjähriger Sprecher beim Cäcilienkonzert, später auch Obmann-Stellvertreter und schließlich von Juli 1998 bis April 2007 Obmann der Stadtkapelle Perg.

Für seine Verdienste um die Stadtkapelle Perg wurde er vom Blasmusikverband mehrmals ausgezeichnet. Mit der Verdienstmedaille in Silber, dem Ehrenzeichen in Silber und Gold, und mit dem Verdienstkreuz in Gold für seine lange, verdienstvolle Funktionärstätigkeit.

Wer einen Blick in die Historie der Stadtkapelle Perg ab den 70er Jahren macht, wird tolle Erinnerungen finden, die bis heute im Verein und bei den Musikerinnen & Musikern präsent sind und von Otto Gutenbrunner mitgeprägt wurden:

War er bei der Anschaffung der ersten Tracht im Jahre 1971, der 125-Jahr Feier 1975 oder der Konzertreise in die USA 1986 noch als Schriftführer tätig, so fällt das 150-Jahr-Jubiläum der Stadtkapelle Perg im Jahr 2000 oder die Konzertreise nach Schweden im Jahr 2005 bereits in seine Obmannschaft.

Auch unsere tollen Proberäumlichkeiten, das KUZ, wurde im Jahr 2003 unter Obmann Otto Gutenbrunner feierlich eröffnet.

Lieber Ehrenobmann Otto Gutenbrunner. Alle Mitglieder der Stadtkapelle Perg danken dir für deine langjährige Treue und für dein vorbildhaftes Wirken!

Otto Gutenbrunner, geb. 21.01.1937
Verstorben am 26.09.2021
Begräbnis am 04.10.2021

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

© Copyright Stadtkapelle Perg 2012. Alle Rechte vorbehalten. Impressum