News

0

„Verdienstmedaille in Gold“ für Josef Trauner

Im Rahmen des 50. Cäcilienkonzertes wurde unserem Saxophonist Josef Trauner eine sehr seltene Ehrung zu teil. Aus den Händen von Bezirksobmann Konsulent Erhard Meindl, konnte er die „Verdienstmedaille in Gold“ des Österreichischen Blasmusikverbandes (ÖBV), übernehmen.

Genau an seinem 16. Geburtstag, am 01. März 1953 wurde er als Mitglied in den Musikverein aufgenommen. Bereits am 17. Mai 1952 absolvierte er beim Begräbnis von Tobias Altzinger seine erste Ausrückung.  Er ist somit seit mehr als 65 Jahren Musiker.

Anfänglich spielte er Klarinette, ehe er auf Saxophon umstieg.

29 Jahre war er Archivar für Noten und Trachten und weitere 9 Jahre als Beirat im Vorstand. Vom „Oberösterreichischen Blasmusikverband“(OÖBV) hat er für seine Leistungen schon die Verdienstmedaillen und die Ehrenzeichen in Silber und Gold erhalten.

Die Begeisterung für die Blasmusik hat er auch in seine Familie hinein getragen.

Seine zwei Töchter waren langjährig Marketenderinnen der Stadtkapelle Perg. Alle 4 Enkelkinder sind auch aktive Mitglieder. Katharina sitzt sogar neben dem Opa im Saxophonregister. Simon spielt, wie ursprünglich der Opa, Klarinette und hat heuer das „Jungmusikerleistungsabzeichen in Gold“ mit Auszeichnung abgelegt.

Josef Trauner ist ein bescheidener, uneigennütziger, kollegialer, verlässlicher und hilfsbereiter Musiker. Selbst im Alter von 80 Jahren hilft er bei allen notwendigen Arbeitseinsätzen wie beim Aufbau der Bühne für das Cäcilienkonzert. Er ist beinahe bei allen Proben und Ausrückungen aktiv dabei. In vielen Jahren seiner aktiven Musikerzeit hat er bei keiner einzigen Probe gefehlt.

Er ist auch der einzige Musiker der bei allen 50 Cäcilienkonzerten der Stadtkapelle Perg mitgewirkt hat.

Ihm wurde daher zu Recht für seine besonderen Leistungen für die Stadtkapelle Perg diese Verdienstmedaille in Gold des ÖBV verliehen.

Vielen Dank für dein außergewöhnliches Wirken für die die Stadtkapelle Perg. Wir wünschen uns, dass du Vorzeigemusiker  noch lange aktiv am Vereinsgeschehen mitwirken kannst.

 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

© Copyright Stadtkapelle Perg 2012. Alle Rechte vorbehalten. Impressum