News

0

Frenetische Ovationen bei Jubiläumskonzert

Am vergangenen Samstag fand im Veranstaltungszentraum “Die Turnhalle” unser diesjähriges Jubiläumskonzert statt. Im ersten Teil boten wir unter der Leitung von Kapellmeister Mag. Thomas Asanger ein höchst anspruchsvolles Programm, darunter “Gallimaufry” von Guy Woolfenden, mit dem wir vergangenes Jahr die höchste Bezirkswertung in der Stufe D erspielen konnten. Es folgte der Konzertmarsch “Sympatria” unseres Kapellmeisters. Mit dem Stück “Solemnitas” boten wir vor der Pause noch ein besonderes Gustostückerl: Die Komposition von Franco Cesarini ist im nächsten Jahr Pflichtstück in der Höchststufe (Stufe E) und fordert alle Register nicht nur in musikalischer sondern auch in technischer Hinsicht enorm. 

Der zweite Teil wurde mit einem Schlagwerk-Solo unseres einzigartigen Schlagwerk-Registers eingeleitet, ehe mit “Two Worlds” ein Leckerbessen der Filmmusik-Geschichte dargeboten wurde. Auch die Fans von böhmischer Blasmusik kamen mit der “Böhmischen Liebe” voll auf ihre Kosten. Im Anschluss daran folgten einige Ehrungen, darunter auch jene unseres Tenor-Saxophonisten Josef Trauner, der alle 50 Cäcilienkonzerte als Musiker mit gestaltet hatte und für seine langjährige Tätigkeit als Vorstandsmitglied und Musiker die Verdienstmedaille in Gold des Österreichischen Blasmusikverbandes erhielt.

Im Anschluss daran folgte der Auftritt unseres diesjährigen Stargastes: Thomas Gansch. Dabei wurden der “Solo Bossa” von Otto M. Schwarz und der technisch höchst anspruchsvolle “Karneval von Venedig” dargeboten. Standing Ovations.

Mit zwei Zugaben “Nothing’s gonna change my love for you” und “Birdland” verabschiedete sich die Stadtkapelle Perg gemeinsam mit Thomas Gansch vom Publikum. Am Ende dieser Zugabe wurde das Publikum noch zum gemeinsamen Mitsingen animiert. Abermals Standing Ovations.

Wir danken dem Publikum für den so zahlreichen Besuch, darunter auch Bezirkshauptmann Mag. Werner Kreisl, LH a.D. Franz Hiesl, Bezirksobmann Erhard Meindl, Bgm. Toni Froschauer sowie Stadtpfarrer Mag. Konrad Hörmanseder.

Zu den Fotos von Albert Kern

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

            

© Copyright Stadtkapelle Perg 2012. Alle Rechte vorbehalten. Impressum