News

0

Gipfelstürmung beim Cäcilienkonzert

Bei der Stadtkapelle Perg mit Obmann Franz Baumann stand am Wochenende das Cäcilienkonzert auf dem Plan. Markus Aschl führte durch das abwechslungsreiche Programm, das von der Stadtkapelle unter Martin Mörwald hervorragend interpretiert wurde. Vor allem das Stück Klek Mountain des Perger Komponisten Thomas Asanger, das eine Gipfelerstürmung des Großglockners durch Sonne, Gewitter und Nebel beschreibt, erntete viel Applaus. Auch ein Stück aus der Filmmusik von Braveheart, das von Nachwuchstalent Michael Baumgartner dirigiert wurde, fand großen Anklang beim begeisterten Publikum. Mit dem Jungmusikerleistungabzeichen konnten erfreulicherweise Lisa und Simon Kugler (Bronze), Johanna Ortner (Silber) und Dominik Wagner (Gold) ausgezeichnet werden.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

© Copyright Stadtkapelle Perg 2012. Alle Rechte vorbehalten. Impressum