News

  • 0

    Musikalischer Weckruf am 01. Mai 2018

    Unseren traditionellen musikalischen Weckruf starteten wir auch heuer wieder pünktlich um 06:00 Uhr mit dem ersten Marsch vor dem Rathaus. Danach waren wir zum Frühstück ins Gasthaus Schartmüller geladen, ehe wir unseren Rundmarsch mit klingendem Spiel  durch Perg starteten. Den Familien Hiesl, Peham und Stanger spielte unser Ensemble „Die Auswendigen“, auf. Alle finanziellen und kulinarischen Spender sehen sie auf den angefügten Fotos. Ein herzliches Dankeschön dafür. Zum Ausklang wurden wir in Zeitling in den Garten der Familien Zeindlhofer/ Brandstetter geladen. Die Familien Zeindlhofer/Brandstetter und deren Nachbarn, die Familien Irrmann, Sigl, Nenninger, Steinbeiß, Heimel/Wacker und Lanzersdorfer haben uns außergewöhnlich großzügig bewirtet. […]

  • 0

    Maibaumfest am 29. April 2018 in Perg

    Der 29. April 2018 war für unsere Musikerinnen und Musiker ein intensiver, aber erfolgreicher Tag. Zu Mittag traten wir bei den Bläsertagen in Mauthausen erstmals in der Leistungsstufe E an und wurden dabei mit 90,9 Punkten und einer Goldmedaille belohnt. Es blieb uns beim Weinbauern Gmeiner nur wenig Zeit zum Feiern, da wir schon um 16:30 Uhr die „Zeitlinger“ mit dem Maibaum musikalisch zum Hauptplatz begleiten sollten. Bei herrlichem Sonnenschein und einer riesigen Besucherschar umrahmten wir das bestens gelungene Maibaumfest, bis der Maibaum neben dem Einhorn richtig verankert war. Danke für die zahlreichen Getränkespenden. Besonderen Dank an den Laderaumausstatter Manfred […]

  • 0

    Historisches Ergebnis bei Konzertwertung – Goldmedaille bei erstem Antreten in Leistungsstufe E

    Als erste Musikkapelle des Bezirkes Perg traten wir bei einer Konzertwertung in der Höchststufe (Stufe E) an. Mit dem Pflichtstück „Solemnitas“ von Franco Cesarini und dem Selbstwahlstück „Sidus“ von Thomas Doss  erspielten  wir dabei am 29. April 2018 mit 90,9 Punkten eine Goldmedaille. Die intensive und konsequente Probenarbeit mit Kpm. Thomas Asanger hat sich gelohnt. Damit reihen wir uns nach den Musikvereinen aus Bad Wimsbach-Neydharting und Haag am Hausruck sowie dem Voestalpine Blasorchester auf dem vierten Platz ein. In ganz Oberösterreich (insgesamt 478 Musikkapellen) traten im heurigen Frühjahr  in dieser Stufe nur sieben Kapellen an, denn die Literatur stellt höchste […]

  • 0

    Katharina Lumetsberger feiert 85sten Geburtstag

    Statt Geschenken – Spenden für die Stadtkapelle Perg Unsere langjährige Gönnerin, Katharina Lumetsberger, hat am Sonntag dem 15. April 2018 mit vielen Verwandten, Nachbarn, Vereinsmitgliedern und Freunden beim Wirtin Auhof ihren 85sten Geburtstag gefeiert. Sie hat auf Geschenke verzichtet und ihre Gäste um eine Spende für die Stadtkapelle Perg gebeten. Wir können uns über einen Spendeneingang von mehr als Euro 2.000,00 freuen. Dafür ein herzliches Dankeschön. Ein Ensemble der Stadtkapelle hat sich am Beginn der Feier für diese besonders wertvolle Geste musikalisch bedankt. Die Überraschung war für Kathi Lumetsberger groß und sie war sichtlich sehr berührt.  Wurde ihr doch unser […]

  • 0

    Traditionelle Musikermesse am Liebstattsonntag

    Bei der Musikermesse gedenken wir unserer verstorbenen Mitglieder. Heuer ganz besonders an die im Vorjahr verstorbenen Ehrenmitglieder Karl Hochgatterer und Martin Holzer. Im letzten Jahr haben aber auch mehrere unserer aktiven Mitglieder nächste und liebste Angehörige verloren. In unseren Gedanken waren wir  auch bei ihnen.   Danke an Stadtpfarrer Dechant Mag. Konrad Hörmannseder, dass er  die Gestaltung dieser Messe immer wieder möglich macht. Heuer sogar am Liebstattsonntag.   Musikalisch spannte sich der Bogen von Danuvius von Thomas Asanger über 5 Teile der Deutschen Messe von Franz Schubert hin zu Broadly aus Armenische Tänze von Alfred Reed, ehe mit dem Grandioso […]

© Copyright Stadtkapelle Perg 2012. Alle Rechte vorbehalten. Impressum